logo
maps
.
. .: cstrike
.: cs-fun
.: cs:source
.: cs-arena
.: sonstige
.: detailtexes
.
mapping
.
. .: tutorials
.: tutorials²
.: downloads
.
other stuff
.
. .: about
.: news
.: gbook
.: impressum
.
.
.Kameras in CS:S
.
. Hallo und herzlich Willkommen zu meinem Tutorial: Kameras in CS:S
Ich setze das Wissen wie man einen einfachen ausgeleuchteten Raum mit dem Hammereditor erstellt, einen BRUSH zum ENTITY macht und wie man von einem Face die Textur ├Ąndert.

Fangen wir mit den Vorbereitungen an.
Zuerst m├╝ssen wir den Hammer so einstellen das man ├╝berhaupt Kameras einbauen kann.
Dazu gehen wir oben auf Tools-->Options nun erscheint dieses Fenster:



Hier dr├╝cken wir dann den ADD-Button. Im folgenden Fenster w├Ąhlen wir die halflife2.fgd aus. Dann m├╝sste das ganze so aussehen:



Ok, nun k├Ânnen wir anfangen. Zuerst nehmen wir den Monitor.
Dazu erstellen wir einen einfachen rechteckigen Brush in unserem Raum.



Dann machen wir den Brush zu einem Entity und zwar zum func_wall.
Als Namen geben wir monitor1 ein.



Nun markieren wir das Entity und dr├╝cken SHIFT+A.
Jetzt markieren wir einfach das vordere Face des Entities und weisen ihm z.B. die Textur dev_tvmonitornoise zu. Nicht vergessen die Textur zu fiten.



Jetzt kommt die Kamera an die Reihe.
Zuerst suchen wir uns ein sch├Ânes Pl├Ątzchen zum "filmen". Wahlweise an einem Ort wo sich etwas bewegt, um die neue Technik zur Geltung zu bringen. Z.B. k├Ânnte man ein Feuer daf├╝r benutzen.



So nun platzieren wir geschickt ein point_camera-ENTITY, als Namen geben wir camera1 ein. Hier ein Bild:



So jetzt m├╝ssen Monitor und Kamera nur noch "verbunden" werden.
Dies geschieht per info_camera_link-ENTITY. Platziert es am besten neben dem Monitor, damit man es leichter wiederfinden kann.
Folgende Eintr├Ąge m├╝ssen beim Entity vorgenommen werden:
Name: (Irgendein Name)
Entity Whose Material Uses _rt_camerav: monitor1
Camera Name: camera1

Nur noch die info_player_terrorist und info_player_counterterrorist Entities einf├╝gen,
dann noch kompilieren und fertig.

Ingame-Bild:



HIER gibt's die Beispielmap zum Download.

Hinweise

- Kameras kann man nat├╝rlich auch in Halflife2 sowie SOURCE-basierenden Mods benutzen
- Die Kameras k├Ânnen durch den PARENT-Eintrag mit Objekten verbunden werden, z.B. an NPC's, func_train's und/oder an Fahrzeugen
- Man sollte es vermeiden, dass man selber von der Kamera gefilmt wird und sich dabei gleichzeitig auf dem Monitor sieht, denn Valve hat es so gemacht, dass man sich selber nicht im Spiel sieht, um das ganze so erscheinen zulassen, dass man selber im Spiel ist.
- Es gibt noch einen (gewollten?) Bug, so dass alle Monitore die gleiche Kamera anzeigen.
- Es ist aber m├Âglich mehrere Kameras hintereinander zu schalten.
- Fragen an abs05admin@lycos.de
.
.
.Kloeti.

wip
 
site navi
Admin-Login
Statistik
links
.
.
.
.
.
Webdesign und Webhosting von optinet24.de aus Aschaffenburg
.
 
.
page ende